Blick ins All

Sternengucker werden ja gerne als Phantasten abgetan. Phantastisch im besten Sinne ist, was im Science College in Jülich-Barmen zu sehen ist: „Dialog der Sterne II“ heißt die Ausstellung des Sonderforschungsbereich (SFB) 956, der aktuell eine enge Kooperation mit dem Jugend- und Bildungsinnovationszentrum am Haus Overbach eingegangen ist.

Zur Overbacher Kirmes, dem Schul- und gleichzeitig Dorffest von Barmen, habe ich die Gelegenheit genutzt mir die großformatigen Bilder, Collagen und Darstellungen von wissenschaftlichen Simulationen anzusehen. Begeistert hat mich aber vor allem auch der Bau. Mit Mitteln unserer Bundesregierung hat der Orden der Salesianer 2009 diese Nachwuchsschmiede für Mint-Interessierte Kinder und Jugendliche eröffnet und erfreut sich inzwischen ausgesprochener Beliebtheit.

Ein Erfolgskonzept für #Bildung. Ich bin ganz einer Meinung mit Rusheb Nawab, Bildungsmanager für das Science College Overbach, der mir das beeindruckende Bauwerk mit seinen Hörsälen, Labors und sogar der Astro-Plattform auf dem Dach des Gebäudes erläutert hat. Er zitierte Benjamin Franklin mit dem Satz:

„Jede Investition in Bildung bringt noch immer die beste Rendite für unsere Gesellschaft.“

So let’s do more science! #sciencecollege #overbach #mitPeill

Wer es bis jetzt verpasst hat… bis Ende Oktober ist die Ausstellung im Science College noch zu sehen.

2016-11-06T14:01:33+00:00 25. September 2016|Allgemein Region, Bildung & Forschung, Kultur, Vor Ort|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar