„Nörvenich hilft“ macht 100fach Freude

„Nörvenich hilft“ macht 100fach Freude

Wenn alle Nörvenicher helfen wird es automatisch eine super Feier.

So war es auch bei unserem Fest von „Nörvenich hilft“. Die Feuerwehr brachte die Zelte und Tische, die IG Nörvenich den Grill und Kohle, Sascha die super Lautsprecher, Günter die Kabeltrommeln, Ursula Kastanien und Maiskolben, Lama den Salat, Ralf und Alex die Getränke, Patricia blaue Hüpfelefanten und Grillfleisch, Beatrix den Kuchen, Marlies den Kaffee und die köstlichen Gewürze aus der Küche von Mohamed… alle bauten voller Begeisterung am Sonntagnachmittag auf und rund 100 Gäste ließen sich von der Begeisterung anstecken.

Der Zauberer Antonius nutzte die universale Sprache der Magie und verzauberte so alle Kinder und auch Eltern. Helfer und Gäste putzen, dekorierten und tanzten gemeinsam zu der Musik von Sascha Wiedemann. Ein buntes Gemisch aus Karnevalsmusik, Café del Mar und syrisch-kurdisch-afrikanischer Klänge. Wichtig war für uns alle: Alt und Jung, Groß und Klein ging es gut, alle tanzten und freuten sich.

Das ist ein gelebter Erntedank der Integration!

Hinterlassen Sie einen Kommentar