23. Sitzung des Kreisausschuss

/23. Sitzung des Kreisausschuss
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zentraler Punkt der 23. Sitzung des Kreisausschusses ist die Einbringung des Kreishaushaltes für die Jahre 2017 und 2018. Unter anderem geht es hier auch noch um Anträge der IN VIA Fachberatungsstelle auf Erhöhung des Stellenschlüssels und des Sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ) auf Fördermittel im Bereich der Frühen Hilfen.

Darüber hinaus stehen etwa die Gründung einer Kindertagesbetreuung Kreismäuse AöR, eine Änderung des Gesellschaftsvertrags und die Umsetzung des Finanzierungsprogramms “Gute Schule 2020” zur Diskussion. Thema wird außerdem die Fortschreibung eines Umsetzungskonzepts für das Kommunalinvestitionsförderungsgesetz NRW sein.