Feierliche Einweihung Synlight

/Feierliche Einweihung Synlight
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das DLR-Institut für Solarforschung startet am 23. März 2017 den Betrieb des Hochleistungsstrahlers Synlight, einer bisher in der Welt einmaligen Anlage. Jeder einzelne der 149 Strahler hat die Lichtleistung eines Großkino-Projektors. Gemeinsam erzeugen sie eine Lichtintensität, die mindestens dem 10.000-fachen der natürlichen Sonnenstrahlung auf der Erdoberfläche entspricht. Erwartet werden unter anderem Landes-Umweltminister Johannes Remmel und Dr. Georg Menzen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.