Singing for Kids 3.0

/Singing for Kids 3.0
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unter dem Motto “Kölsche Ovend für uns Pänz” lädt der Förderverein Helping Hands Inden e.V. am 1. April 2017 zur dritten Auflage von “Singing for Kids” in die Bürgerhalle Inden/Altdorf ein. Die Schirmherrschaft hat der CDU-Bundestagsabgeordnete des Kreises Düren, Thomas Rachel, übernommen.

An diesem Abend wird den Gästen ein sechs- bis siebenstündiges karnevalistisches Programm geboten, das unter anderem durch die Unterstützung regionaler, aber auch fernsehbekannter Bands und Künstler ermöglicht wird. Begonnen wird diesmal bereits um 18 Uhr mit einem gemeinsamen Einsingen. Der Kölner Liedermacher und gleichzeitig Weltrekordhalter von “Kölle singt”, Björn Heuser, wird alle Gäste einstimmen.

In diesem Jahr sind unter anderem die Band Hanak, die Funky Marys, die Band Raderdoll und viele mehr. Die Moderation werden Thomas Weisweiler und Tommy Walter übernehmen.

Zusätzlich freut sich der Verein auf den Besuch des Schirmherrn der Veranstaltung, Bundestagsabgeordneter Thomas Rachel. In einem persönlichen Gespräch bedankte er sich vorab für das entgegengebrachte Vertrauen beim Vereinsvorstand und bot bereits seine Hilfe bei der Planung und Umsetzungsphase an. Dass eine Schirmherrschaft nicht nur mit dem Besuch der Veranstaltung verbunden ist, machte er sehr schnell deutlich und beschrieb die dritte Auflage von “Singing for Kids” als gemeinsames Projekt.

“Wir hoffen, dass wir aufgrund der größeren Räumlichkeit und damit Verdoppelung des Kartenkontingents noch mehr Gönner und helfender Hände begrüßen können”, sagten die Veranstalter. Karten für Singing for Kids 3.0 gibt es bei Blumen Loevenich (Inden/Altdorf), im Reisebüro Palm (Langerwehe) sowie bei Markus Böling und René Böken.