Verabschiedung Schulleiter Heinz Moll an der Europaschule Langerwehe

/Verabschiedung Schulleiter Heinz Moll an der Europaschule Langerwehe
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Viel für Schule und Schüler auf den Weg gebracht hat Heinz Moll, der heute nach 43 Jahren im Schuldienst in den Ruhestand verabschiedet wird. Gefeiert wird in der Europaschule Langerwehe, deren Schulleiter Moll seit 17 Jahren ist. Den “Titel” hatte sich die Gesamtschule erst 2011 erworben aus der Überzeugung heraus, die der Schulleiter zum Anlass so formulierte: „Es geht um Sprache, Kultur und Kommunikation. Europaschule zu sein bedeutet, nationalistische Tendenzen zu überwinden, das Gemeinschaftsgefühl in Europa zu stärken. Das ist die Basis für Wohlergehen, Frieden und Freiheit.“

Besondere Freude machte es mir zu lesen, dass 2010 die damalige Gesamtschule die Ziele der amtierenden Landesregierung umgesetzt hat: Für den Bürokratieabbau wurde sie im Wettbewerb „Einfach Schule“ für den modernen Bürokratieabbau vom Schulministerium NRW ausgezeichnet.

Ein wohlbestelltes Haus hinterlässt Heinz Moll als Leiter der Gesamtschule, die im vergangenen Jahr ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert hat. Hier sagte er zum Festakt: „Das Erreichte erfüllt uns mit Freude und Selbstbewusstsein.” So werden wir ihn an diesem Abend feiern.