Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Wir haben die kommunalfreundlichste Landesregierung, die wir je hatten“, sagen nicht nur die CDU Bürgermeister.

In den letzten 5 Jahren haben wir in NRW erlebt, wie unser ländlicher Raum gegenüber den Städten in den Fokus gerückt wurde. Die CDU NRW hat einen deutlichen Schwerpunkt auf die Untersützung unserer Gemeinden, Kleinstädte und Dörfer gelegt. Mit besonderen Förderprogrammen hat die Landesregierung Vereine und Ortsinitiativen unterstützt, die unsere Heimat lebenswert machen. Unsere Kommunen sind mit finanziellen Mitteln für die Bewältigung ihrer Aufgaben ausgestattet worden. Wohnen und Bauen auf dem Land wird gefördert, so auch in Langerwehe.

Wir freuen uns sehr, dass Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW unserer Einladung folgt und uns am 9. Mai 2022, 20 Uhr im Töpfereimuseum Langerwehe, Pastoratsweg 1, 52379 Langerwehe, von den Weichenstellungen der letzten Jahre berichten und mit uns über die Zukunftspläne für unsere Heimat ins Gespräch kommen wird.

Anmeldung bitte unter info@cdu-kreis-dueren.de bis zum 06.05.2022.