Kreis Düren im Gespräch: “Sicherheit in Deutschland”

/Kreis Düren im Gespräch: “Sicherheit in Deutschland”
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Wie sicher fühlt sich Deutschland?” Die Wahrnehmung von Sicherheit ändert sich. Trotz der vergangenen Terroranschläge ist Deutschland aber eines der sichersten Länder der Welt.

Politischer Extremismus und Terrorismus sind Themen, die unsere Gesellschaft und Politik zunehmend stärker beschäftigen. Unser Rechtsstaat, im Spannungsfeld zwischen Sicherheitsanforderungen und Bürgerrechten, steht vor großen Herausforderungen, die es im nationalen und internationalen Zusammenspiel zu bewältigen gilt. Sicherheitspolitische Maßnahmen müssen getroffen werden, um die Innere Sicherheit zu gewährleisten und Gefahren von unserer Demokratie und freiheitlichen Lebensweise abzuwenden. Wohin steuert unsere Demokratie und Gesellschaft? Was bedeutet Sicherheit, was „gefühlte Unsicherheit”?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kreis Düren im Gespräch“ der Konrad Adenauer Stiftung werden diese und weitere Fragen mit Thomas Rachel MdB und dem Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Hans-Georg Maaßen diskutiert.