Mit Jülicher Jecke im „ulkigen“ Narrenschiff

Startseite/Allgemein Region, Ehrenamtliches Engagement, Kultur, Vor Ort/Mit Jülicher Jecke im „ulkigen“ Narrenschiff

Mit Jülicher Jecke im „ulkigen“ Narrenschiff

…mehr als eine Reise um die Welt!

Das ist natürlich ein Sitzungsmotto, das mir ganz besonders nahe liegt. Die KG Ulk hat seine Gäste im Narrenschiff perfekt mitgenommen, alle „Kabinen“ waren belegt und die Passagiere bildeten in ihren Kostümen tatsächlich viele Herren Länder ab. Sitzungskarneval vom Feinsten mit erfrischenden Wortbeiträgen zwischen Schmunzeln und Schenkelklopfen. Herzlich aufgenommen fühlte ich mich in den Reihen der Jülicher Jecken, die beim Ulk-Chor und den phänomenalen Bläsern von „Querbeat“ zum Finale zeigten, wie die Region rocken kann. „Stonn op un danz“ – diese Aufforderung ließen sie sich nicht zweimal sagen. Ein toller Abend! Vielen Dank für die Gastfreundschaft!
 

2017-02-20T15:31:37+00:00 20. Februar 2017|Allgemein Region, Ehrenamtliches Engagement, Kultur, Vor Ort|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar