Archiv für den Monat: Juni 2018

Pakt gegen Funklöcher und für einen beschleunigten Netzausbau

Eine gute Nachricht für die Bürgerinnen und Bürger sowie die Wirtschaft in NRW: Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart hat mit den Anbietern Telefónica, Telekom und Vodafone einen Mobilfunkpakt gegen Funklöcher und für einen beschleunigten Netzausbau geschlossen. Damit rückt endlich (bis 2020) eine Verbesserung der Versorgung, der Ausbau der Netze der nächsten Generation mit neuen und [...]

2018-07-23T14:53:26+00:0028. Juni 2018|Allgemein Landtag, Allgemein Region, Landtag|Kommentare deaktiviert für Pakt gegen Funklöcher und für einen beschleunigten Netzausbau

Visionen vom „Haus am See“

Zukunftslabor Indeland entwickelt Themen rund um Raumnutzung, Digitalisierung und Arbeitsplätze Der allseits bekannte Musiktitel stimmte die Teilnehmer des Zukunftslabors Indeland in Eschweiler hervorragend auf die Diskussion des „Fachbeitrags Indeland zur Neuaufstellung des Regionalplans Köln“ ein. Darin eingeflossen ist die Arbeit der Indeland GmbH zu den wichtigen Themen Raumnutzung, Digitalisierung und Arbeitsplätze. So macht das [...]

2018-10-18T17:22:20+00:0025. Juni 2018|Allgemein Region, Rheinisches Revier, Vor Ort, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für Visionen vom „Haus am See“

Bericht aus dem Plenum #9 (Juni 2018)

Drei abwechslungsreiche Plenartage im Düsseldorfer Landtag liegen hinter mir, in denen es teilweise hoch her ging. Am Ende können wir jedoch auf gute Ergebnisse zum Nutzen des Landes zurückblicken. Von den wichtigsten möchte ich Ihnen hier gerne berichten. Aktuelle Stunde zur Kommission für Strukturwandel Gerne habe ich für die CDU-Fraktion im Landtag von NRW [...]

2018-06-26T11:44:20+00:0024. Juni 2018|Allgemein Landtag, Landtag|Kommentare deaktiviert für Bericht aus dem Plenum #9 (Juni 2018)

Am Anfang war das grüne Telefon …

Vernetzung als Menschenrecht ist die Zukunft Beim Besuch der Design Gallery in Bonn erlebten wir eine hochinteressante Reise von der analogen Welt in das digitale Zuhause der Zukunft, in dem intelligente Benutzeroberflächen uns die Haustür öffnen, uns mit unserer Lieblingsmusik empfangen, uns sagen, wo wir die Brille abgelegt haben, ob ein Paket angekommen ist, und [...]

2018-06-27T11:23:32+00:0023. Juni 2018|Bildung & Forschung, Kultur|Kommentare deaktiviert für Am Anfang war das grüne Telefon …

Von digitaler Menschenwürde und realer Freude

Das nenn ich eine lebendige Partei! Mitglieder feiern gemeinsam und ehren, was an Tradition gewachsen ist. Dabei sind Vorbilder so wichtig. Darum war es mir eine ganz besondere Freude bei der Mitgliederversammlung meiner CDU Nörvenich Parteitreue zu ehren. 25 bis über 60 Jahre lang unterstützen die Jubilare als Mitglieder ihre CDU. Eine ganz besondere Gratulation [...]

2018-10-18T17:22:28+00:0019. Juni 2018|Allgemein Region, Ehrenamtliches Engagement, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Von digitaler Menschenwürde und realer Freude

Feierliche Eröffnung der L 264 n – Ortsumgehung Frauwüllesheim

Besser leben in Frauwüllesheim Große Erleichterung war in den Gesichtern der zahlreichen Bürgerinnen und Bürger der Ortschaft Frauwüllesheim bei der feierlichen Eröffnung der Ortsumgehung zu sehen, denn diese bringt den Einwohnern eine spürbare 60%ige Entlastung – weniger Schadstoffe, weniger Lärm und dafür mehr Sicherheit. Dabei habe ich mich sehr gefreut, dass Verkehrsminister Hendrik Wüst [...]

2018-06-14T09:55:24+00:0014. Juni 2018|Allgemein Region, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Feierliche Eröffnung der L 264 n – Ortsumgehung Frauwüllesheim

Salafismus entmystifizieren

Koalitionsantrag formuliert Gesamtstrategie gegen den Salafismus in Nordrhein-Westfalen Dem Extremismus liegt eine Weltanschauung zugrunde, die eine Veränderung der gesellschaftlichen Grundordnung zum Ziel hat – wider die Demokratie. Salafisten sind Extremisten. Sie erkennen unsere Gesetze und Verfassung nicht an und lehnen unseren Staat ab. Eine zentrale Rolle spielen bei Islamisten die Ehefrauen und Mütter. In [...]

2018-10-18T17:22:45+00:0012. Juni 2018|Ehrenamtliches Engagement, Innere Sicherheit, Landtag, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Salafismus entmystifizieren

Präsidium macht Schule

NRW Landtagspräsident André Kuper besucht die Zitadelle Jülich Es stimmte einfach alles: Bestens vorbereitete und überaus interessierte Jugendliche trafen auf einen offenen und dialogfreudigen Landtagspräsidenten in der wunderschönen Schlosskapelle der Schule in der Renaissance-Festung von Jülich. Das sind Termine, die mir lange und prägend in Erinnerung bleiben: André Kuper besuchte mit seinem Programm „Präsidium [...]

2018-06-06T08:51:40+00:006. Juni 2018|Bildung & Forschung, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Präsidium macht Schule