Archiv für den Monat: Juli 2018

Eine Jahr auf gutem Kurs

„Zuhören. Entscheiden. Handeln“ – mit diesem Motto sind wir als CDU-NRW vor etwas über einem Jahr in den Wahlkampf gestartet und konnten die Menschen in unserem Land überzeugen! Heute können wir bereits auf viele Erfolge zurückblicken. Auf der Basis von annähernd 1.000 Fachgesprächen unserer Fraktion mit Interessenvertretern, Verbänden und Organisationen, sowie anhand eines präzise ausgearbeiteten [...]

2018-07-31T15:59:26+00:0031. Juli 2018|Allgemein Landtag, Allgemein Region, Bildung & Forschung, Finanzen, Innere Sicherheit, Kultur, Landtag, Region, Vor Ort, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für Eine Jahr auf gutem Kurs

Bericht aus dem Plenum #10 (Juli 2018)

Kurz vor der Sommerpause des Parlamentes in Düsseldorf debattierten wir Abgeordnete des Landtages intensiv und können nach drei Tagen  erneut auf sehr gute Ergebnisse für unser Land zurückblicken. Von den wichtigsten lesen Sie hier. LEADER neu denken Gerne habe ich zu dem von meiner Fraktion eingebrachten Antrag im Plenum gesprochen, mit dem wir die [...]

2018-07-30T15:38:37+00:0030. Juli 2018|Allgemein Landtag, Landtag|Kommentare deaktiviert für Bericht aus dem Plenum #10 (Juli 2018)

9. Jugendlandtag – Eine beeindruckende Erfahrung für junge Menschen

Mit dem Jugendlandtag wird jedes Jahr jungen Menschen die Chance auf einen hautnahen Einblick in die Politik gegeben, wenn sie für drei Tage die Rolle der Abgeordneten übernehmen. Gerne habe auch ich Nina Junggeburth, einer Schülerin aus meinem Wahlkreis, die Möglichkeit gegeben, im Landtag zu debattieren, aktuelle Themen zu besprechen und jugendrelevante Beschlüsse zu [...]

2018-07-24T15:52:58+00:0024. Juli 2018|Allgemein Landtag, Allgemein Region, Bildung & Forschung, Ehrenamtliches Engagement, Landtag, Region|Kommentare deaktiviert für 9. Jugendlandtag – Eine beeindruckende Erfahrung für junge Menschen

Landesregierung will Ehrenamtler und Familien entlasten

Nordrhein-Westfalen fordert die Bundesregierung auf, Gesetze zu erarbeiten Eine wichtige Aufgabe einer Landesregierung ist für mich die Einwirkung auf die Bundesregierung über den Bundesrat. Mit einer Gesetzesinitiative aus dem NRW Finanzministerium setzen wir uns jetzt für die finanzielle Entlastung von ehrenamtlich tätigen Menschen, Familien und Menschen mit Behinderungen ein. Es ist mir wichtig, vor [...]

2018-07-19T13:48:51+00:0019. Juli 2018|Allgemein Region|Kommentare deaktiviert für Landesregierung will Ehrenamtler und Familien entlasten

Gesetzesinitiative zur steuerlichen Entlastung von Unternehmen und Schaffung von Anreizen

Reforminitiativen in den Bundesrat eingebracht Die Entfesselungsinitiative für die Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen hat die NRW Koalition bereits mit 39 Maßnahmen auf den Weg gebracht, um unnötige Vorschriften zu vereinfachen oder zu streichen und Bürgern wie Unternehmen Freiräume zu eröffnen. Neben die Entfesselung soll nun die für mich wichtige finanzielle Entlastung treten: Dazu hat die [...]

2018-07-23T14:51:10+00:0019. Juli 2018|Allgemein Landtag, Allgemein Region, Landtag|Kommentare deaktiviert für Gesetzesinitiative zur steuerlichen Entlastung von Unternehmen und Schaffung von Anreizen

Wir legen unsere Ein-Jahres-Bilanz vor

Ein Jahr ist nicht viel Zeit! Nicht alles lässt sich in so kurzer Zeit ändern, aber man kann die Weichen in die richtige Richtung stellen. Es hat sich schon etwas getan in NRW. Ein Überblick gibt die Broschüre "Wir arbeiten an der Zukunft in NRW". Mit diesem Titel möchten wir ausdrücken, dass wir weiter [...]

2018-07-30T12:06:12+00:0019. Juli 2018|Allgemein Landtag, Landtag|Kommentare deaktiviert für Wir legen unsere Ein-Jahres-Bilanz vor

LEADER für NRW neu interpretiert

Patricia Peill setzt sich im Landtag für schlankere Prozessabläufe ein Patricia Peill (MdL) bringt die Erkenntnisse des neuen NRW-Arbeitskreis auf einen Nenner: „Ländliches Engagement aktivieren durch entbürokratisierte Regionalförderung - das ist die Übersetzung für LEADER, wie es sein sollte.“ Tatsächlich seien im Förderzeitraum 2014 bis 2020 in NRW bis heute nur rund ein Drittel der [...]

2018-11-10T22:31:34+00:0011. Juli 2018|Pressemitteilungen|Kommentare deaktiviert für LEADER für NRW neu interpretiert

LEADER für NRW neu interpretiert

„Ländliches Engagement aktivieren durch entbürokratisierte Regionalförderung“ So viel Freiheit wie möglich, so wenig Bürokratie wie nötig! In der letzten Plenarsitzung hatte ich die Freude zum Antrag „Ländliche Regionen in Nordrhein-Westfalen mit europäischen Fördermitteln stärken“ zu sprechen. Dieser Antrag zum Bürokratieabbau der LEADER und VITAL Programme spricht vielen aus dem Herzen. In meiner Funktion als [...]

2018-10-18T17:21:22+00:0011. Juli 2018|Allgemein Landtag, Ehrenamtliches Engagement, Landtag, Region, Rheinisches Revier|Kommentare deaktiviert für LEADER für NRW neu interpretiert

„Aus den Revieren – für die Reviere“

Stukturwandel-Konferenz in Berlin Die neue Kommission der Beschäftigung, Wachstum und Strukturwandel“ rückt unsere Region in den Fokus der Bundespolitik! Mit über 90 Vertretern aus den drei von der Strukturkommission betroffenen Revieren habe ich mich über die Arbeit der Kommission, den Zeitplan, die Ziele und vor allem Mitwirkungsmöglichkeiten ausgetauscht. Diese große Chance für unsere Region rund [...]

2018-10-18T17:22:05+00:0011. Juli 2018|Landtag, Region, Rheinisches Revier, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für „Aus den Revieren – für die Reviere“

In.sorge Kultur braucht Struktur

25 Jahre Hospizbewegung Düren/Jülich. Es ist eine große Aufgabe: Die Begleitung von Sterbenden im Leben. Würde und Wärme zu geben, aber auch die eigene Achtsamkeit als Angehöriger oder Sterbebegleiter nicht aus dem Auge zu verlieren. Dieser Vielfalt widmet sich der Verein als Ideen- und Impulsgeber auf bundesweiter Ebene: Ethik Carta, In Sorge - Initiative Sorgekultur [...]

2018-10-18T17:22:11+00:0010. Juli 2018|Ehrenamtliches Engagement, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für In.sorge Kultur braucht Struktur