Vor Ort

83 Zukunftsprojekte im Rheinischen Revier zur Förderung empfohlen

Der Aufsichtsrat der Zukunftsagentur Rheinisches Revier empfiehlt der Landesregierung 83 Zukunftsprojekte, die zur Beschleunigung des Strukturwandels vorrangig gefördert werden sollen. In den kommenden Wochen und Monaten sollen die Projekte weiterentwickelt werden. „Die Projektliste verdeutlicht, mit welch großem Engagement die regionalen Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Verwaltung die Herausforderungen angehen. Ihre hohe Einsatzbereitschaft ist [...]

2020-06-03T08:07:32+02:0027. Mai 2020|Region, Rheinisches Revier, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für 83 Zukunftsprojekte im Rheinischen Revier zur Förderung empfohlen

Offenes Ohr für Fragen

Die Villa Kunterbunt in Jülich ist eine gewachsene Einrichtung, die sich 1993 als Elterninitiative gegründet hat, als es an Hortplätzen mangelte. Eine Elterninitiative ist es geblieben, nur die Aufgaben haben sich mit der Einführung der Offenen Ganztagsschulen (OGS) verändert. Inzwischen ist "die Villa", wie sie von den Jülichern genannt wird, selbst Träger einer OGS und [...]

2020-02-05T15:55:34+01:004. Februar 2020|Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Offenes Ohr für Fragen

Klarer, flexibler und einfacher

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen hat die Reform der Straßenausbaubeiträge nach Kommunalabgabengesetz (KAG) beschlossen. Das ist ein Thema, das für viele Menschen im Land und auch im Kreis Düren von essenzieller Bedeutung war, da es in der Vergangenheit zu teils unvertretbar hohen Belastungen führte. Dabei standen sich in der seit Langem andauernden Diskussion die Positionen [...]

2019-12-20T14:17:16+01:0018. Dezember 2019|Allgemein Region, Landtag, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Klarer, flexibler und einfacher

Meine Halbzeitbilanz

Wie doch die Zeit fliegt! Vor rund zweieinhalb Jahren wurde ich von den Bürgerinnen und Bürgern meines Wahlkreises Düren-Jülich direkt in den Landtag von NRW gewählt. Für mich persönlich eine außerordentlich große Ehre, ein Privileg und eine Aufgabe mit enormer Verantwortung. Nun, mit Blick auf das ausklingende Jahr 2019, ist es Zeit, einmal auf [...]

Anerkennung und Wertschätzung gefordert

Meine Rede auf der Hauptversammlung der Landwirtschaftskammer in Bad Sassendorf Von der Jahreshauptversammlung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ging ein gutes Signal zur Stärkung des grünen Berufsstandes aus. Es war mir eine Ehre auf der Hauptversammlung ein Grußwort halten dürfen. Lesen Sie hier gerne einen Teil meiner Rede nach: Sehr geehrter Herr Präsident (Karl Werring), sehr [...]

2019-12-20T14:27:48+01:006. Dezember 2019|Allgemein Region, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Anerkennung und Wertschätzung gefordert

Brainergy “go”!

Sichtbarer Start für das Rheinische Energierevier der Zukunft Das Solar-Institut Jülich der FH Aachen feiert für einen Power-To-Heat-Speicher auf dem Weg zum Rheinischen Energierevier der Zukunft das erste Richtfest im Brainergy Park, dem innovativen Gewerbegebiet, das die Gemeinden Jülich, Niederzier und Titz gemeinsam vorantreiben. Meine Glückwunsche zu diesem Start persönlich zu überbringen, war mir [...]

2019-12-03T15:49:18+01:003. Dezember 2019|Region, Rheinisches Revier, Vor Ort, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für Brainergy “go”!

Tausend Jahre sind wie ein Tag

Zu einem wahren historischen Ritt durch Jülicher Geschichte, der wie ein geheimer Blick in ein Diorama aus Sicht des Architekten Pasqualini wirkte, lud Guido von Büren in seiner Dankesrede bei der Verleihung des Rheinlandtalers ein. "Denn tausend Jahre sind vor Gott wie der Tag, der gestern vergangen ist" – zitierte der Preisträger den biblischen Psalm [...]

2019-12-03T14:30:38+01:0022. November 2019|Ehrenamtliches Engagement, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Tausend Jahre sind wie ein Tag

Heimat leben – Ehrenamt sichtbar machen

Es war ein denkwürdiger Tag, an dem in Jülich der Heimatpreis verliehen wurde: Gut gewählt zwischen zwei historischen Ereignissen – der Reichspogromnacht am 9. November einerseits und der fast völligen Auslöschung der Städte Jülich und Düren in der Operation "Queen" am 16. November 1944 andererseits. Tage, an denen viele Menschen Heimat und Zukunft verloren haben [...]

2019-12-03T14:30:47+01:0013. November 2019|Ehrenamtliches Engagement, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Heimat leben – Ehrenamt sichtbar machen

Spiegel der Energiewende

Zweiter Solarturm in Jülich offiziell „im Bau“ Rein symbolisch fiel jetzt der offizielle Startschuss für den Bau eines zweiten Solarturms des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Jülicher Königscamp. Symbolisch deshalb, weil der Neubau bereits auf die halbe Höhe von „Turm 1“ angewachsen ist. Aber es ist ein gutes Symbol, denn es [...]

2019-08-21T10:10:55+02:0021. August 2019|Bildung & Forschung, Vor Ort, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für Spiegel der Energiewende

Projekt “Kinder schaffen insektenfreundliche Kleingärten”

Jeden Tag freue ich mich über diesen ausgedehnten Blühstreifen, wenn ich nach Hause komme! Blühende Wiesen sind nicht nur eine Freude für den Betrachter, sondern leisten einen wichtigen Beitrag für die Insektenvielfalt. Das Insektensterben ist derzeit in aller Munde! Mit dem Projekt „Kinder schaffen insektenfreundliche Kleingärten“ möchte die Landesregierung NRW dem entgegen wirken und [...]

2019-07-10T13:31:29+02:009. Juli 2019|Allgemein Region, Bildung & Forschung, Ehrenamtliches Engagement, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Projekt “Kinder schaffen insektenfreundliche Kleingärten”