Vor Ort

Mehr Mut im ländlichen Raum

Verkehrsminister Hendrik Wüst zum Austausch in Linnich Es ist gut zu erleben, wie aufmerksam die NRW-Landesregierung in die ländliche Region wahrnimmt. Verkehrsminister Hendrik Wüst folgte meiner Einladung in den Wahlkreis und ließ sich im Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich von den Bürgermeistern und politischen Vertretern die vordringlichsten regionalen Projekte für Straße und Schiene vorstellen. Die Präsentation [...]

2018-09-20T17:07:58+00:00 20. September 2018|Allgemein Region, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Mehr Mut im ländlichen Raum

Eine Jahr auf gutem Kurs

„Zuhören. Entscheiden. Handeln“ – mit diesem Motto sind wir als CDU-NRW vor etwas über einem Jahr in den Wahlkampf gestartet und konnten die Menschen in unserem Land überzeugen! Heute können wir bereits auf viele Erfolge zurückblicken. Auf der Basis von annähernd 1.000 Fachgesprächen unserer Fraktion mit Interessenvertretern, Verbänden und Organisationen, sowie anhand eines präzise ausgearbeiteten [...]

2018-07-31T15:59:26+00:00 31. Juli 2018|Allgemein Landtag, Allgemein Region, Bildung & Forschung, Finanzen, Innere Sicherheit, Kultur, Landtag, Region, Vor Ort, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für Eine Jahr auf gutem Kurs

In.sorge Kultur braucht Struktur

25 Jahre Hospizbewegung Düren/Jülich. Es ist eine große Aufgabe: Die Begleitung von Sterbenden im Leben. Würde und Wärme zu geben, aber auch die eigene Achtsamkeit als Angehöriger oder Sterbebegleiter nicht aus dem Auge zu verlieren. Dieser Vielfalt widmet sich der Verein als Ideen- und Impulsgeber auf bundesweiter Ebene: Ethik Carta, In Sorge - Initiative Sorgekultur [...]

2018-07-10T18:45:08+00:00 10. Juli 2018|Ehrenamtliches Engagement, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für In.sorge Kultur braucht Struktur

Visionen vom „Haus am See“

Zukunftslabor Indeland entwickelt Themen rund um Raumnutzung, Digitalisierung und Arbeitsplätze Der allseits bekannte Musiktitel stimmte die Teilnehmer des Zukunftslabors Indeland in Eschweiler hervorragend auf die Diskussion des „Fachbeitrags Indeland zur Neuaufstellung des Regionalplans Köln“ ein. Darin eingeflossen ist die Arbeit der Indeland GmbH zu den wichtigen Themen Raumnutzung, Digitalisierung und Arbeitsplätze. So macht das [...]

2018-06-27T11:54:42+00:00 25. Juni 2018|Allgemein Region, Vor Ort, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für Visionen vom „Haus am See“

Von digitaler Menschenwürde und realer Freude

Das nenn ich eine lebendige Partei! Mitglieder feiern gemeinsam und ehren, was an Tradition gewachsen ist. Dabei sind Vorbilder so wichtig. Darum war es mir eine ganz besondere Freude bei der Mitgliederversammlung meiner CDU Nörvenich Parteitreue zu ehren. 25 bis über 60 Jahre lang unterstützen die Jubilare als Mitglieder ihre CDU. Eine ganz besondere Gratulation [...]

2018-06-26T13:36:40+00:00 19. Juni 2018|Allgemein Region, Ehrenamtliches Engagement, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Von digitaler Menschenwürde und realer Freude

Feierliche Eröffnung der L 264 n – Ortsumgehung Frauwüllesheim

Besser leben in Frauwüllesheim Große Erleichterung war in den Gesichtern der zahlreichen Bürgerinnen und Bürger der Ortschaft Frauwüllesheim bei der feierlichen Eröffnung der Ortsumgehung zu sehen, denn diese bringt den Einwohnern eine spürbare 60%ige Entlastung – weniger Schadstoffe, weniger Lärm und dafür mehr Sicherheit. Dabei habe ich mich sehr gefreut, dass Verkehrsminister Hendrik Wüst [...]

2018-06-14T09:55:24+00:00 14. Juni 2018|Allgemein Region, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Feierliche Eröffnung der L 264 n – Ortsumgehung Frauwüllesheim

Salafismus entmystifizieren

Koalitionsantrag formuliert Gesamtstrategie gegen den Salafismus in Nordrhein-Westfalen Dem Extremismus liegt eine Weltanschauung zugrunde, die eine Veränderung der gesellschaftlichen Grundordnung zum Ziel hat – wider die Demokratie. Salafisten sind Extremisten. Sie erkennen unsere Gesetze und Verfassung nicht an und lehnen unseren Staat ab. Eine zentrale Rolle spielen bei Islamisten die Ehefrauen und Mütter. In [...]

2018-06-12T13:58:43+00:00 12. Juni 2018|Ehrenamtliches Engagement, Innere Sicherheit, Landtag, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Salafismus entmystifizieren

Präsidium macht Schule

NRW Landtagspräsident André Kuper besucht die Zitadelle Jülich Es stimmte einfach alles: Bestens vorbereitete und überaus interessierte Jugendliche trafen auf einen offenen und dialogfreudigen Landtagspräsidenten in der wunderschönen Schlosskapelle der Schule in der Renaissance-Festung von Jülich. Das sind Termine, die mir lange und prägend in Erinnerung bleiben: André Kuper besuchte mit seinem Programm „Präsidium [...]

2018-06-06T08:51:40+00:00 6. Juni 2018|Bildung & Forschung, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Präsidium macht Schule

Mehr Selbstvertrauen und mehr Frauen

Seit einem Jahr bin ich Ihre Stimme für den ländlichen Raum in Düsseldorf. Gerade die ländlichen Regionen in den Fokus zu nehmen, war mein Anliegen und trifft genau das aktuelle Handlungskonzept der Landesregierung. Mir ist es aber ebenso wichtig, dass die politischen Entscheidungsträger in NRW das Ohr bei den Menschen vor Ort haben. Darum [...]

2018-05-30T13:55:12+00:00 30. Mai 2018|Finanzen, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Mehr Selbstvertrauen und mehr Frauen

Sport unterstützt Integration

Kinder- und Jugendsport zu stärken, schreibt sich der Kreissportbund Düren schon seit Jahren auf die Fahne Beim Besuch des Kreissportbundes Düren diskutierte ich gemeinsam mit der Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt Andrea Milz und den Vertretern des Vorstandes, Landrat Wolfgang Spelthahn als Vorsitzender und Wolfgang Schmitz als Geschäftsführer, über die Aktivitäten besonders in der [...]