Enorme Unterstützung des Strukturwandels – direkte Unternehmensförderung durch Erweiterung der GRW-Gebietskulisse

Es ist wirklich immer wieder schön zu sehen, dass Politik wirkt und man den Menschen in seiner Region eine wirkliche Unterstützung bieten kann. So zum Beispiel als mich vor einigen Tagen die Nachricht erreichte, dass sich die vielen Gespräche zur Erweiterung der GRW-Förderkulisse (Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“) gelohnt haben und der Kreis Düren [...]

2022-04-05T17:19:16+02:004. April 2022|Allgemein Region, Landtag, Region, Rheinisches Revier, Vor Ort, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für Enorme Unterstützung des Strukturwandels – direkte Unternehmensförderung durch Erweiterung der GRW-Gebietskulisse

„Das Handwerk ist die Macht von nebenan!“

Woche des Handwerks – Besuch beim Tischlerhandwerk Wie eng das örtliche Handwerk mit den Menschen im Dorf vernetzt ist, durfte ich eindrucksvoll in der Tischlerei von Ulrich Goebbels erleben, sein Ausspruch: „Das Handwerk ist die Macht von nebenan!“ wird dort Wirklichkeit. In einem vielseitigen Tätigkeitsfeld werden in Titz-Müntz noch die klassischen Aufgaben eines Tischlers [...]

2022-04-04T16:59:02+02:0013. März 2022|Allgemein Region|Kommentare deaktiviert für „Das Handwerk ist die Macht von nebenan!“

Industrielle Arbeitsplätze sind für uns wichtige Standortfaktoren

Wichtige Themen standen am Mittwoch, den 1.12. auf der Tagesordnung des Ausschusses für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. Zwei von ihnen hatten unmittelbaren Bezug in den Kreis Düren. Zum einen ging es um die Wasserversorgung der Industrie in unserer Region, zum anderen um den Hochwasserschutz nach der verheerenden Flutkatastrophe Mitte Juli. [...]

2022-04-04T17:17:09+02:007. Dezember 2021|Allgemein Region, Landtag, Pressespiegel, Region, Rheinisches Revier, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für Industrielle Arbeitsplätze sind für uns wichtige Standortfaktoren

Bund und Land unterstützen die Wirtschaft auch in der vierten Welle

Minister Pinkwart: Die auch auf Drängen von NRW verlängerten Corona-Hilfen können erneute Belastungen der Wirtschaft abmildern Düsseldorf. Um die vierte Corona-Welle zu brechen, hat das Landeskabinett weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie beschlossen. Die Regeln stellen Unternehmen und ihre Beschäftigten erneut vor große Herausforderungen. Auf Drängen der Länder unter Koordination von Nordrhein-Westfalen hat der Bund [...]

2022-04-04T17:17:55+02:006. Dezember 2021|Corona|Kommentare deaktiviert für Bund und Land unterstützen die Wirtschaft auch in der vierten Welle

Mehr als 6.000 neue Arbeitsplätze sollen in Zukunftsbranchen entstehen

Wir gehen in Nordrhein-Westfalen beim Kohleausstieg voran: Zum Jahresende 2020 ist im RWE-Braunkohlekraftwerk Niederaußem der erste Block mit einer Leistung von ca. 300 Megawatt vom Netz gegangen. Damit wird die Umsetzung des gesetzlich festgelegten Stilllegungspfades für Braunkohlekraftwerke eingeleitet. Bis Ende 2022 verlangt das Kohleverstromungsbeendigungsgesetz eine bundesweite Reduktion der Braunkohle-Kraftwerksleistung um knapp drei Gigawatt. Diese [...]

2022-04-04T17:18:28+02:007. Januar 2021|Allgemein Region, Rheinisches Revier|Kommentare deaktiviert für Mehr als 6.000 neue Arbeitsplätze sollen in Zukunftsbranchen entstehen

Ambitionierter Weg zum Klimaschutz

Industrieland Nordrhein-Westfalen nachhaltig gestalten Nordrhein-Westfalen ist das führende Industrieland Deutschlands. Diesen Standort gilt es auch im Zuge der Energiewende zu erhalten. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis Wirtschaft der CDU-Landtagsfraktion habe ich mir das Stahlwerk von ThyssenKrupp in Duisburg angeschaut. Hier hat man sich auf den ambitionierten Weg gemacht, durch den Einsatz von grünem Wasserstoff als [...]

2022-04-04T17:19:05+02:0031. Januar 2020|Allgemein Landtag, Ausschüsse, Landtag|Kommentare deaktiviert für Ambitionierter Weg zum Klimaschutz
Nach oben