Närrischer Landtag 2018

Närrischer Landtag 2018

Fidele Jonge Nörvenich begeistert vom Besuch im Landtag

Beim diesjährigen Närrischen Landtag habe ich mich riesig gefreut, das Dreigestirn der Fidele Jonge Nörvenich 1932 e.V. begrüßen zu können. Prinz Ludwig (Berau) hielt nicht nur eine Rede im Plenarsaal, sondern nahm mit Jungfrau Wilhelm (Biegel) und Bauer Bodo (Palzer) direkt auf meinem Stuhl im Plenarsaal Platz. Das Dreigestirn und die Adjutanten Matthias Rüben, Roland Palzer und Heinrich Simon sowie Ralf Liesenfeld, Burkhart Tischel und Peer Degen habe ich gerne persönlich durch den Landtag geführt. Wir haben alle die tolle Atmosphäre, die die vielen Narren verbreiteten, genossen. Eine besondere Freude machten Landtagspräsident André Kuper und der gesamte Närrische Landtag dem Adjutanten des Bauern Roland Palzer mit einem Ständchen zum 65. Geburtstag. Ich bin sicher, dass er diesen Geburtstag nicht mehr vergessen wird!

Wie gut die Karnevalisten im Kreis Düren zusammenhalten, zeigt das Bild der Fidele Jonge Nörvenich zusammen mit den Lengeschdörpe Klompe, die von meinem Landtagskollegen Ralf Nolten eingeladen wurden. Zu Besuch im Landtag und schon fast Stammgast war auch Heribert Kaptain, Vorsitzender des Regionalverbandes Dürener Karneval.

Ich freue mich schon jetzt, die Historische Gesellschaft Lazarus Stromanus, die im Jahr 2019 ihr 28 x 11. Jubiläum feiert, beim nächsten Närrischen Empfang im Landtag begrüßen zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar