100-Prozent-Förderung für Straßenausbaubeiträge „Anlieger zahlen nicht mehr – ab sofort und auch rückwirkend“

Der Landtag hat am heutigen Donnerstag beschlossen, Anliegerinnen und Anlieger ab sofort zu 100 Prozent von Straßenausbaubeiträgen zu entlasten. In der namentlichen Abstimmung votierten die SPD-Abgeordneten gegen den Antrag der NRW-Koalition von CDU und FDP, die Abgeordneten von Bündnis 90/Grüne enthielten sich. Zugleich soll so rasch wie möglich eine gesetzliche Streichung der Beiträge erfolgen. [...]

2022-04-05T17:26:05+02:0024. März 2022|Landtag, Pressemitteilungen|Kommentare deaktiviert für 100-Prozent-Förderung für Straßenausbaubeiträge „Anlieger zahlen nicht mehr – ab sofort und auch rückwirkend“

Bahnbrechende Technologie made in Jülich

Im weltweiten „Rennen“ um die Quanten-Rechner-Technologie ist Jülich ganz weit vorne dabei. Im Forschungszentrum Jülich wurde heute ein neues System mit dem Namen JUNIQ (Jülicher Nutzer-Infrastruktur für #Quantencomputing) gestartet, das erste dieser Art außerhalb Nordamerikas. Damit wird Rechnen in einer neuen Dimension und Geschwindigkeit ermöglicht. In den vergangenen Jahren haben wir im Land mit [...]

2022-04-04T17:14:44+02:0018. Januar 2022|Bildung & Forschung, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Bahnbrechende Technologie made in Jülich

Braintrain JuLiA nimmt Fahrt auf

Kurz vor dem Weihnachtsfest überreichte unsere neue Verkehrsministerin Ina Brandes in Jülich ein Geschenk – 1 Mio. Euro für die Verbindung der Wissenschaftsstandorte RWTH Aachen, Forschungszentrum Jülich und Aldenhoven Testing Center und gleichzeitiger Erprobung des autonomen Fahrens auf der Schiene im Reallabor. „Hiermit leisten die Partner des Projektes RWTH Aachen, FZ Jülich, DLR, Rurtalbahn, [...]

2022-04-04T17:17:54+02:0023. Dezember 2021|Allgemein Region|Kommentare deaktiviert für Braintrain JuLiA nimmt Fahrt auf

Personelle Verstärkung für Kommunen, Kreise und Tagebauumfeldinitiativen im Rheinischen Revier

Das Rheinische Revier bekommt personelle Verstärkung: Rund 50 Strukturwandelmanagerinnen und -manager werden Kommunen, Kreise und Tagebauumfeldinitiativen in den kommenden Jahren dabei unterstützen, spannende Strukturwandelprojekte zu entwickeln, zu qualifizieren und umzusetzen. Die ersten 25 Expertinnen und Experten haben nun ihre Arbeit aufgenommen. Dazu erklärt die Landtagsabgeordnete Dr. Patricia Peill: "Der Strukturwandel im Rheinischen Revier ist [...]

2022-04-05T21:03:05+02:0017. Dezember 2021|Allgemein Region, Pressemitteilungen, Region, Rheinisches Revier|Kommentare deaktiviert für Personelle Verstärkung für Kommunen, Kreise und Tagebauumfeldinitiativen im Rheinischen Revier

Kreissportbund bewegt den Rurkreis

Es war mir eine Freude die Projekte des Kreissportbundes Düren-Jülich zu unterstützen. Die CDU-Fraktion im Landtag von NRW hat vielfältige Programme in Leben gerufen, die den Sport unterstützt. Der Kreissportbund spielt bei der Umsetzung vor Ort stets eine enorm wichtige Rolle. Heute ging es um das Thema „Moderne Sportstätten 2022" im Wahlkreis: Mit insgesamt [...]

2022-04-05T17:27:27+02:0016. Dezember 2021|Region|Kommentare deaktiviert für Kreissportbund bewegt den Rurkreis

Wasserstoffmesse in Jülich

Mit großer Begeisterung habe ich die Wasserstoffmesse in der Kulturmuschel im Brückenkopfpark der Stadt Jülich besucht. Es war wunderbar zu sehen, wie der Kreis Düren es geschafft hat, Wasserstoff sichtbar zu machen, anschaubar und erklärbar. Verschiedene Vorträge der Aussteller über den gesamten Messetag vermittelten dem interessierten Publikum viele Details. In Gesprächen mit Partnern aus [...]

2022-04-04T17:02:47+02:0025. Oktober 2021|Rheinisches Revier, Vor Ort, Wirtschaft|Kommentare deaktiviert für Wasserstoffmesse in Jülich

Anstrengungen zur Beschleunigung des Wiederaufbaus

Die Bilder der Flutkatastrophe des vergangenen Julis machen mich immer noch fassungslos vor dem enormen Ausmaß der Zerstörungen: Nordrhein-Westfalen trauert um 49 Menschen, die in den Fluten ihr Leben verloren haben. Mein Dank gilt vor allem den zahllosen Helfern von Feuerwehr, Rettungs- und Hilfsorganisationen, der Bundeswehr, dem THW aber auch Landwirten und anderen freiwilligen [...]

2022-04-04T17:59:36+02:0021. Oktober 2021|Landtag, Region, Unwetterkatastrophe|Kommentare deaktiviert für Anstrengungen zur Beschleunigung des Wiederaufbaus

Ministerin Scharrenbach übergibt zwei Förderungen in Jülich

Ministerin Scharrenbach überreichte in Jülich drei Förderbescheide, auf die viele lange gewartet haben. Ich habe mich sehr gefreut, nicht nur dabei zu sein, sondern auch in viele glückliche Gesichter blicken zu können. Noch in diesem Jahr bekommen Jülicher Jugendliche eine Pumptrack-Anlage. Für alle Nicht-Mountainbiker: Eine naturgestalteten Fahrradparcours, auf dem schon die Jüngsten, Spezialisten und [...]

2022-04-04T17:03:44+02:008. September 2021|Ehrenamtliches Engagement, Landtag, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Ministerin Scharrenbach übergibt zwei Förderungen in Jülich

Soforthilfen des Landes für Hochwasserbetroffene

Sehr geehrte Damen und Herren, die Bilder, die uns in der vergangenen Woche von der Hochwasserkatastrophe in unserem Land erreicht haben, haben mich tief erschüttert. Noch ist unklar, welches Ausmaß an Schäden verursacht wurde und wie viele Leben zu beklagen sind – doch schon jetzt ist klar: Jede Hilfe ist dringend notwendig. Mein Dank [...]

2022-04-04T18:15:26+02:002. August 2021|Ehrenamtliches Engagement, Landtag, Region, Unwetterkatastrophe|Kommentare deaktiviert für Soforthilfen des Landes für Hochwasserbetroffene

Dritter Aufschlag

Jülicher Land profitiert erneut vom Programm Moderne Sportstätte 2022 Die Freude ist groß! Nicht nur, weil endlich wieder die Bälle fliegen, der Schläger geschwungen werden darf, und auch die Außengastronomie ist wieder nutzbar ist, aus dem Landtag NRW kommen gute Neuigkeiten. In dieser Förderrunde des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ erhält die Tennisvereinigung Stetternich 1975 [...]

2022-04-04T18:20:42+02:0025. Mai 2021|Landtag, Region, Vor Ort|Kommentare deaktiviert für Dritter Aufschlag
Nach oben