Bildung & Forschung

//Bildung & Forschung

„Es war einmal… “ im Brückenkopf-Park

Jülich regt die Phantasie an, ganz besonders einmal im Jahr bei „Märchenträume im Brückenkopfpark“. Eine wunderbare Aktion, bei der zwischen Lindenrondell und Ort der Stille an ausgewählten Orten im Park, stilvoll gekleidete Vorleser ein klassisches Märchen erzählten. Diese Idee habe ich gerne unterstützt! Als Mutter von vier Kindern weiß ich, wie wichtig Vorlesen ist. [...]

Eine Straße der Zukunft

Heute eröffneten wir die neue Solarautobahn auf der Trasse der alten A4. Es ist auch ein symbolischer Ort "im Alten das Neue beginnend", wenn man im zukünftigen Abbaugebiet des Tagebaus für etwa 20 Jahre die Sonne als erneuerbare Energiequelle nutzt. Hermann Heuser, Bürgermeister von Niederzier, zitierte für die beschwerliche Entwicklungsgeschichte der Flächenphotovoltaikanlage den Liedtext von [...]

Besuch in der „grünen Seele“ Jülichs

Man muss den Menschen sagen, wie wunderbar der Brückenkopf-Park ist! Geschichte erleben, vor Ort und mit allen Sinnen, das ist im Brückenkopf-Park Jülich möglich. Mit Geschäftsführerin Dr. Dorothee Esser-Link konnte ich diese ganz besondere Seite erleben. Sie zeigte mir die Plätze, die von der Zeit Napoleons über die Weltkriege bis heute untrennbar mit der [...]

Zukunftslabor Indeland 2017

„Die Menschen können stolz auf unsere Region sein. Es gibt viele Chancen für unsere Region durch die zukunftsweisende Gestaltung des Strukturwandels!“, sind für mich die zentralen Aussagen des diesjährigen Zukunftslabors Indeland im Overbacher Science College. Dabei wurden nicht nur die Chancen unserer Region, sondern die „Möglichkeitsräume“ im ganzen Rheinischen Revier beleuchtet. Kommunale Grenzen verschwinden [...]

Freiwillige Feuerwehr im Blick

Der freiwillige Einsatz ist lebenswichtig für die Menschen in unserer Region. Während meiner Hörzu-Tour im Wahlkampf bin ich mit vielen Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren im Kreis Düren ins Gespräch gekommen. Den Nörvenichern habe ich versprochen: „Ich unterstütze Euch nicht nur ideel, sondern stifte zwei Banner für die Aktion „Förderung des Ehrenamtes in [...]

Mein neues Leben

Aufbruchstimmung in der CDU-Landtagsfraktion NRW! In einem ökomenischen Gottesdienst wurden wir mit Worten von Max Weber in die fünfjährige Regierungszeit geschickt. Die Aufforderung: "Habt Augenmaß, Leidenschaft und Verantwortungsgefühl". Ein wichtiger Wunsch für die Zukunftsgestaltung unseres Landes. Ich möchte noch hinzufügen: Gute Ideen, Umsetzungskraft und bei nur einem Sitz Mehrheit: Anwesenheitsdisziplin. Es ist eine wunderbare [...]

Wir sind „Landtag“!

"Ich bin einsatzbereit, neugierig und dankbar!" - So habe ich gestern meine Gemütslage im Interview beschrieben. Voller Erwartung sehe ich dem morgigen Tag und der konstituierenden Sitzung im Landtag entgegen. Besonders froh macht mich, dass sich die Wahlbeteiligung deutlich verbessert hat. Immer noch sind die Nichtwähler die größte stumme Fraktion im Land. Aber die Wahlbeteiligung [...]

Vielen Dank! Dienstag geht’s los!

Wir haben es geschafft! Wie wunderbar! Herzlichen Dank an alle Wählerinnen und Wählern, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben! Ich bin überwältigt, begeistert und gerührt von so einer großartigen Unterstützung! Vielen Dank auch noch mal an die unermüdlichen Helfer vor und hinter der Kulissen! Mit so viel Stärkung im Rücken, freue ich mich auf [...]

Mit Weitblick und Peill

"Strukturwandel ist bei uns Chefsache!", sagte Armin Laschet und betonte damit einmal mehr die Bedeutung der Entwicklung unseres ländlichen Raums, den die NRW CDU in ihrem Wahlprogramm fest verankert hat. Bei seiner Wahlkampf-Tour legte der CDU-Kandidat für das Ministerpräsidentenamt mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe einen Zwischenstopp im Wahlkreis 11 ein, um sich vom Indemann aus [...]

Mit Sicherheit und klaren Worten

Nach unserem Treffen in Berlin hatte ich unseren CDU-Innenminister Thomas de Maizière nicht lange bitten müssen, dass er uns zum Wahlkampf-Endspurt unterstützt – durch seinen Besuch und seine klaren Worte. Die Kulisse war fürstlich am Schloss Nörvenich und die Resonanz überwältigend. Im dichtbesetzten Rittersaal stellte der Bundesminister ruhig, klar und eindringlich seine Sicherheitsarchitektur vor. [...]