100-Prozent-Förderung für Straßenausbaubeiträge „Anlieger zahlen nicht mehr – ab sofort und auch rückwirkend“

Der Landtag hat am heutigen Donnerstag beschlossen, Anliegerinnen und Anlieger ab sofort zu 100 Prozent von Straßenausbaubeiträgen zu entlasten. In der namentlichen Abstimmung votierten die SPD-Abgeordneten gegen den Antrag der NRW-Koalition von CDU und FDP, die Abgeordneten von Bündnis 90/Grüne enthielten sich. Zugleich soll so rasch wie möglich eine gesetzliche Streichung der Beiträge erfolgen. [...]

2022-04-05T17:26:05+02:0024. März 2022|Landtag, Pressemitteilungen|Kommentare deaktiviert für 100-Prozent-Förderung für Straßenausbaubeiträge „Anlieger zahlen nicht mehr – ab sofort und auch rückwirkend“

Braintrain JuLiA nimmt Fahrt auf

Kurz vor dem Weihnachtsfest überreichte unsere neue Verkehrsministerin Ina Brandes in Jülich ein Geschenk – 1 Mio. Euro für die Verbindung der Wissenschaftsstandorte RWTH Aachen, Forschungszentrum Jülich und Aldenhoven Testing Center und gleichzeitiger Erprobung des autonomen Fahrens auf der Schiene im Reallabor. „Hiermit leisten die Partner des Projektes RWTH Aachen, FZ Jülich, DLR, Rurtalbahn, [...]

2022-04-04T17:17:54+02:0023. Dezember 2021|Allgemein Region|Kommentare deaktiviert für Braintrain JuLiA nimmt Fahrt auf

Personelle Verstärkung für Kommunen, Kreise und Tagebauumfeldinitiativen im Rheinischen Revier

Das Rheinische Revier bekommt personelle Verstärkung: Rund 50 Strukturwandelmanagerinnen und -manager werden Kommunen, Kreise und Tagebauumfeldinitiativen in den kommenden Jahren dabei unterstützen, spannende Strukturwandelprojekte zu entwickeln, zu qualifizieren und umzusetzen. Die ersten 25 Expertinnen und Experten haben nun ihre Arbeit aufgenommen. Dazu erklärt die Landtagsabgeordnete Dr. Patricia Peill: "Der Strukturwandel im Rheinischen Revier ist [...]

2022-04-05T21:03:05+02:0017. Dezember 2021|Allgemein Region, Pressemitteilungen, Region, Rheinisches Revier|Kommentare deaktiviert für Personelle Verstärkung für Kommunen, Kreise und Tagebauumfeldinitiativen im Rheinischen Revier

Kreissportbund bewegt den Rurkreis

Es war mir eine Freude die Projekte des Kreissportbundes Düren-Jülich zu unterstützen. Die CDU-Fraktion im Landtag von NRW hat vielfältige Programme in Leben gerufen, die den Sport unterstützt. Der Kreissportbund spielt bei der Umsetzung vor Ort stets eine enorm wichtige Rolle. Heute ging es um das Thema „Moderne Sportstätten 2022" im Wahlkreis: Mit insgesamt [...]

2022-04-05T17:27:27+02:0016. Dezember 2021|Region|Kommentare deaktiviert für Kreissportbund bewegt den Rurkreis

Burg Engelsdorf als Künstlerort ein Juwel

Es war mir eine große Freude, das Atelier des chilenischen Künstlerehepaars Maria Fernandez-Ortiz und Juan Fernandez auf Burg Engelsdorf bei Aldenhoven zu besuchen! Eindrucksvoll haben sie mir nicht nur die liebevolle Renovierung der Burg gezeigt, sondern auch einen Einblick in die geschaffenen Werke auf der ganzen Welt gegeben. Maria Fernandez ließ mich an ihrem [...]

2022-04-04T17:05:07+02:001. Oktober 2021|Allgemein Region, Kultur, Region|Kommentare deaktiviert für Burg Engelsdorf als Künstlerort ein Juwel

Aufholen nach Corona – Extra-Zeit zum Lernen

Unsere Kinder und Jugendlichen haben sehr unter den Einschränkungen während der Corona-Pandemie gelitten, nicht nur emotional, sondern in vielen Fällen auch hinsichtlich des Lernstandes, den sie am Ende des Schuljahres erreicht haben sollten. Ich freue mich sehr, dass das Bundesprogramm "Aufholen nach Corona“ bei uns in NRW im Programm "Extra-Zeit zum Lernen“ umgesetzt wird. Dieses Förderprogramm für [...]

2022-04-05T17:39:24+02:0029. Juni 2021|Allgemein Region, Bildung & Forschung, Corona|Kommentare deaktiviert für Aufholen nach Corona – Extra-Zeit zum Lernen

Andrea Milz #mitPeill für das Ehrenamt

Unser Kreis ist im Ehrenamt vorbildlich. Daher war es mir eine große Freude mit der Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalens, Andrea Milz, gemeinsam ausgesuchte Projekte im Sport und Ehrenamt anzuschauen. In Jülich, der Stadt die als eine von 18 Städten in NRW eine Ehrenamtskarte eingeführt hat, und sprachen mit dem Engagierten der [...]

2022-04-04T17:25:39+02:0025. Mai 2018|Ehrenamtliches Engagement, Vor Ort|0 Kommentare
Nach oben